Sie sind hier: Startseite > Lösungen > Vabeg® Bauzaun-Fluchtwegsystem

Bauzaun-Fluchtwegsystem

Das von Vabeg® Deutschland entwickelte System löst
auf elegante und vorschriftskonforme Weise zwei
gegensätzliche Anforderungen:
Absicherung eines Veranstaltungs-/ Baustellengeländes und
schnell und einfach zu öffnende Rettungswege.

Alarmsicherung

Praxiserprobte Sicherung vor unbefugtem Zutritt.
Scharfschaltung mit Schlüssel.

Toröffnung von außen

Auch von Außen mit und ohne Schlüssel zu öffnen.

Rollrad

Die massive Ausführung, stabilisiert den Zaun und hat auf Wiesenuntergründen keine Probleme.

Schildhalterung und Rettungszeichenleuchte

Sturmsichere, wetter- & winterfeste Kennzeichnung, hinterleuchtet, mit 3h Akkubetrieb bei Stromausfall, Überkopfhöhe!

Spaltschraube

Sichere und feste Verbindung des Panikdrückerelementes mit dem Bauzaun.

Stangensicherung

Feste Aussteifung des Bauzauns.

Bruchsiegel

Temporäre Einwegsicherung vor unbefugtem Zutritt, als kleine Lösung ohne Panikdrücker.

Einfacher Transport...

mittels der Holzbox auf halbem Europalettenformat.

Bauzaun-Fluchtwegsystem

Das Vabeg® Fluchtwegsystem für Baustellen, Industrie und Events

Auf folgenden Unterseiten finden Sie:

 


Vertrieb & Hersteller: Über die Vabeg® Eventsafety Deutschland GmbH (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)


Beschreibung:


Fluchtwege oder Zuliefertore durch Bauzäune werden in vielen Bereichen benötigt. Sei es bei Veranstaltungen wo teils eine enorme Fluchtwegbreite benötigt wird, oder der Einsatz bei Baustellen oder im Industriebereich um Sachwerte sowie (Baustellen-)Bereiche von Außen zu schützen, jedoch Besuchern oder Personal die Flucht von Innen zu ermöglichen. Dabei werden die Tore auf Baustellen, an Maschinen oder in Hallen, um Bereiche abzutrennen genutzt. Auf Veranstaltungen werden die Tore eingesetzt im Bereich des Backstages, Lieferantenbereichs, Veranstaltungsgeländes oder oft in Raucherbereichen vorwiegend an Diskotheken, Messen oder anderen Eventhallen.

Nicht nur die Funktion begeistert Sicherheitsgewerke und Besucher, Personal, sondern auch die Kostenersparnis durch weniger Personalaufwand begeistert die Kunden. Meist wird statt einem Dutzend Sicherheitskräfte nur noch 1-2 für Bestreifung des Geländes und die Kontrolle der Tore benötigt. Der Missbrauch wird durch unsere Alarmanlage oder Bruchsiegel weitestgehend verhindert.

Durch die selbsterklärende, sichere und leichte Nutzung des Fluchtwegtorsystems durch Besucher oder Personal, ist keine dauerhafte Personalbesetzung wie bei herkömmlichen Umsetzungen notwendig.

Das Vabeg® Bauzauntorsystem ist für handelsübliche Bauzäune konzeptioniert. Regional den Bauzaun mieten/ kaufen und das Torsystem per Paket oder Aufbauteam schicken bis hin aufbauen lassen. Das System steht zur Miete sowie zum Kauf, in 3 verschiedenen Sets zur Verfügung.

Das kleinste Set A ist für kleine und kurzfristige Tore ohne Alarmeinheit und ohne Panikdrücker preiswert zu haben.

Das Set B ist inkl. Panikdrücker, Außenbeschlag zur Außenöffnung sowie Alarmeinheit für kurze Einsätze bis hin zu monatelangen harten Einsätzen konzipiert, für Indoor sowie Outdoor.

Das Set C als Doppeltor (bis zu 7m Durchfahrts/gangsbreite) erfüllt höchste Ansprüche bezgl. breitem Durchfahrts-/gangverkehr.

Alle Einzelteile der Sets in Summe bilden das einwandfrei funktionierende Torsystem. Es kann links wie auch rechtsöffnend installiert werden. Auf das System ist ein statischer sowie Brandschutz-Nachweis vorhanden. Lesen Sie dazu die im Download-Bereich die Gebrauchsanweisung.

Des Weiteren erfüllt das System, die rechtlichen Vorgaben hinsichtlich:
Türen: „...müssen... jederzeit leicht und in voller Breite geöffnet werden können.“ §9 (3) MVStättVO
Kennzeichnung: „Ausgänge und Rettungswege müssen durch Sicherheitszeichen dauerhaft und gut sichtbar gekennzeichnet sein.“ §6 (6) MVStättVO



Bauzaun-Fluchtwegsystem jetzt anfragen:

  • Ich möchte auch den Vabeg® Newsletter kostenfrei erhalten. (Kann jederzeit abbestellt werden)
  • security image

bauzaun_doppeltor_bei_tag.jpgbauzaun_rettungsweg_fluchtwegsystem_vabeg_2_panikdrcker.jpgPanikdrücker mit Verschlußriegel inkl. Vandalismussicherungbauzaun_rettungsweg_fluchtwegsystem_vabeg_alarm.jpgUnsere Spaltschraube für die feste Montage des Panikdrückerelementes am Bauzaunbauzaun_rettungsweg_alarmsicherung.jpgbauzaun_rettungsweg_fluchtwegsystem_vabeg_rollrad.jpgbauzaun_schildhalterung.jpgbauzaun_stangensttze_2.jpgbauzaun_bruchsiegel.jpgbauzaun_rettungsweg_fluchtwegsystem_vabeg_sttze.jpgbauzaun_torscharnier_scharnier_tre.jpgToröffnung von außen mit und ohne SchlüsselExterne Alarmeinheit verbunden mit dem Panikdrückerbauzaun_fluchtwegsystem_transportkiste_vabeg_logo_2_1.jpg

Vabeg® Taschenlexikon

Entdecken Sie Evios:

Beratung & Durchführung:

Vabeg Newsletter:

captcha

 
 
website by: zwetschke.de